Publications

Childhood exposure to violence and lifelong health: Clinical Intervention science and stress-biology research join forces (PDF)

 

Neuere Entwicklungen in der Prävention und Behandlung von Beziehungsproblemen bei Paaren (PDF)

 

Families in Trouble: Bridging the Gaps Among Child, Adult, and Couple Functioning im Februar 2012

 

Diese Sonderausgabe der wissenschaftlichen Zeitschrift Clinical Child and Family Psychology Review entstand durch das Engagement zahlreicher Expereten, welche sich in einer Arbeitsgruppe am zweiten Klaus-Grawe-Think Tank Meeting aktiv beteiligten . Dieses wurde im Oktober 2010 in der Schweiz von der Klaus-Grawe-Stiftung organisiert und durchgeführt. Das Thema des Meetings war: “Families in Trouble: Bridging the Gaps Among Child, Adult, and Couple Functioning”.

 

Das Buch zum ersten Klaus-Grawe-Think-Tank-Meeting “Expanding the Frontiers of Empirically-Based Psychological Intervention to Serve Society” zum Thema “Couples”.

Das Buch enthält die neusten Entwicklungen, Forschungsergebnisse und Interventionsprogramme zum Thema “Verbesserung der Paarbeziehung” und beschäftigt sich mit der Frage, wie die heute erhältlichen Programme, die sich als wirksam erwiesen haben, auch für Paare besser zugänglich gemacht werden können.

Die Klaus-Grawe-Stiftung dankt den Sponsoren des ersten Think-Tank-Meetings für ihre fachliche und finanzielle Unterstützung sehr herzlich.